Freitag, 9. Oktober 2009

brauche ne Brille...heul.....

Tja nun ist es offiziell, ohne Brille werde ich nicht mehr perfekt sehen können.
Gestern war ich wieder mal beim Augenarzt weil ich 2 Monate nach der OP immer noch nicht klar sehen kann.
Die Hornhautverkrümmung ist dauerhaft und ich werde über kurz oder lang um eine Brille nicht herrum kommen.
Das stinkt mir gewaltig.

geknickte Grüße
Sandra

Kommentare:

  1. Obwohl ich mir ganz sicher bin, dass die eine Brille auch ganz toll steht, fühle ich mit dir.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    ich kann es Dir nachfühlen. Seit zwei Jahren geht es bei mir ständig bergab. Habe erst nur zum Lesen eine Brille gebraucht, jetzt kann ich nicht mal mehr handarbeiten ohne :o( mir stinkt das auch, aber dran ändern lässt sich nix. Dafür gibts echt schöne Brillen :o) Kopf hoch
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich laufe schon laaange als "Vierauge" ;o) herum...
    ...habe auch so ne olle Hornhautverkrümmung...
    ...dran herumschnippeln lasse ich mir da aber nicht...
    ...solange ich keine "Backstein"-Gläser brauche,
    ist´s halb so schlimm.
    Mittlerweile gibt es so viele schöne Nasenfahrrad-Modelle, da ist frau als Brillenträgerin nicht mehr sooo gestraft wie früher...
    ...gibt viiiel schlimmeres...
    Wünsche Dir viel Erfolg bei der Modellsuche,
    Liebe Grüße, Sarah
    P.S.
    ...außerdem sehen 4 Augen mehr als zwei...*zwinker*

    AntwortenLöschen
  4. Willkommen im Club ;o), aber mach dir nichts draus. Die ersten Ersatzteile tun immer etwas weh, aber andererseits auch gut, dass es sie gibt, sonst würden wir alle wie die Maulwürfe durchs Leben gehen: Rapante, Rapante.......
    ;o)
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Na komm, Kopf hoch, eine Brille ist ja kein Weltuntergang. Ich glaube, es ist Gewöhnungssache und ich denke, so was feines Randloses fällt kaum auf und steht Dir bestimmt gut! Ansonsten gibts doch auch Kontaktlinsen! Wenn ich mit meiner Hornhautverkrümmung kein "Vierauge" sein mag, dann nehm ich eben die. :-D

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, oh du Arme. Ich kann verstehen wie du dich fühlst. Gerne können wir uns mal treffen, schreib mir doch mal an anjaschopf ät yahoo punkt de, GLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Huhu
    Es gäbe ja noch Kontaktlinsen :) Die trage ich schon seit 10 Jahren ohne Probleme. Einen Monat drin, dann wegschmeissen, klappt super. Ich habe eine starke Hornhautverkrümmung und ganz stark kurzsichtig. Wichtig bei den Kontaktlinsen ist die Hygiene, alles andere regelt sich von selbst.
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  8. Och Schnucki.....
    es gibt so tolle Modelle!!! Also wenn du Beistand beim aussuchen braucht: Here I am!!!!
    Dicken Knutscher andrella

    AntwortenLöschen
  9. Oh du Arme! Schon blöd, logisch, aber gibt wirklich Schlimmeres... man kann auch mit Brille wunderbar Kekse essen, Fernsehen, spazieren gehen, Motorrad fahren, sich beim Friseur überraschen lassen, wie's aussieht... eigentlich ist es nur im Schwimmbad störend! :O)

    Liebe Grüße... Heike

    AntwortenLöschen
  10. Schaade, du tust mir leid. Ich hätte damit auch ein großes Problem. Vielleicht findest du ein schönes und leichtes Modell? Ich drücke dir beide Daumen...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Sei nicht trauig darüber, ich muß seit 25 Jahren mit einer Brille rumlaufen, aber man gewöhnt sich dran. Außerdem gibt es doch ganz viele schöne Gestelle.
    LG Anja
    PS Hsbe was für dich in meinem Blog

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, also eine Brille ist doch nicht der Hit, die kann doch so schön sein. Es gibt doch viel Schlimmeres z.B. eine defekte Wirbelsäule.......
    Du wirst das schon schaffen! Such' Dir ein tolles Modell aus, kein Billigkram und Du wirst Dich gut fühlen. Ich weiß, wovon ich spreche.
    Dir noch schöne Tage und herzlichen Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sandra,

    sicherlich eine Umstellung für Dich, aber dafür kannst Du wieder alles richtig sehen! Ich trage auch Kontaktlinsen, weil ich eine Brille oft als störend empfinde und mein Sohn bekommt morgen seine Brille, das ist auch ein komisches Gefühl, ihn dann immer mit Brille zu sehen! Ich kann Dich schon gut verstehen und ich wünsche Dir, das Du Dich schnell daran gewöhnst und nicht mehr soooo traurig bist!

    Germaine

    AntwortenLöschen