Seiten

Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Besuch mich doch auf Instagram

Montag, 20. Juni 2016

Stempel schnitzen




Es ist mal wieder ein Stempelchen entstanden.
Ich mag es sehr wenn ich für liebe Freunde den kleinen Wunsch Erfüller spielen darf,  vor allem bei Dingen die ich eine Weile nicht gemacht habe oder die mich herausfordern.
So bin ich jetzt nochmal zum Stempel schnitzen gekommen und habe schon einige Motive im Kopf die ich unbedingt noch machen muß.



 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Dienstag, 14. Juni 2016

Schaf und Schäfer


Dieses Projekt finde ich so toll das ich es einfach unterstützen will.
Florian ein junger Mann aus Brandenburg hat es sich zum Ziel gesetzt heimische Schäfereien zu unterstützen.

Wolle wird im Ausland oftmals unter Tier unwürdigsten Verhältnissen gewonnen. Muss teilweise zehntausende Kilometer zurücklegen und zeitgleich kämpfen heimische Schäfereien ums überleben. Schaf&Schäfer möchte genau das ändern. 
Die Nutzung von fair gehandelter Merinowolle aus Deutschland und die heimische Produktion ist die Lösung des Problems.
Schaut doch mal bei Schaf und Schäfer vorbei
Ich freue mich schon sehr auf die Wolle. 


 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Montag, 13. Juni 2016

Rosenfest


Was war das wieder schön auf dem Rosenfest der Villa Landleben.
Viele Liebgewonnene Menschen wieder gesehen, einige die ich auch immer nur dort treffe. Neue interessante Kontakte geknüpft und viel Spaß gehabt. Das Wetter hat zum Glück mitgespielt, wäre auch zu schade gewesen wenn es ins Wasser gefallen wäre.
Ach ja und die Rosenbowle. .... Mhhhh wie lecker.



 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Montag, 28. Dezember 2015

Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest.
Bei uns war es wunderbar, lustig, fröhlich, ein kleines bisschen Wehmut aber alles in allem haben wir schöne Tage verbracht.
Jetzt kann ich ja auch so nach und nach mal zeigen was vor Weihnachten noch entstanden ist,
Meine Tochter..... obwohl in ein paar Tagen den Erwachsenen zugehörig...... steht voll auf Panda Bären und hat sich sehr über dieses kleine Geschöpf gefreut.
Eins sag ich euch, ich dachte die häkelei nimmt gar kein Ende.... das hat gedauert bis die kleine Panda-Dame fertig war.
Aber die Arbeit hat sich gelohnt und Tochterkind ist glücklich.......  das ist doch die Hauptsache.


 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Samstag, 19. Dezember 2015

Weihnachten ohne dich....

Nur noch ein paar Tage und dann ist es so weit.... Es ist schon wieder Weihnachten.
Dieses Jahr wird bei uns vieles anders werden als sonst.  Wir haben immer unten bei meinen Eltern gefeiert.  Als die Kinder noch klein waren aus Platz Gründen und die letzten Jahre weil mein Vater mit seinem Rollstuhl nicht hoch zu uns konnte.
Leider ist Papa dieses Jahr von uns gegangen und nun möchten wir alle Weihnachten oben bei mir feiern,  es soll einfach etwas anderes werden damit....  Ja wie soll ich mich ausdrücken??   Damit er nicht so fehlt??  Fehlen wird er auf jeden Fall.
Ich habe nie ohne ihn Weihnachten verbracht.
Weihnachten mit Papa war in den letzten Jahren allerdings nicht wirklich besinnlich, alles voll beleuchtet, Fernseher an, keine Weihnachtsmusik.
Das wird jetzt wieder anders und ich freue mich richtig auf Weihnachten...... und dann... Dann ist es wieder da.....  Das schlimme Gefühl, das mein lieber Papa nicht dabei ist, das ich ihn schrecklich vermisse und ich mich trotzdem freue.
Ein Weihnachten zwischen Traurigkeit und Freude.
Papa  ich denke jeden Tag an dich.

 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Freitag, 11. Dezember 2015

Lieblings Café

Seit ein paar Monaten gibt es in meiner Stadt ein süßes neues Café, es ist endlich mal eins ganz nach meinem Geschmack. Wunderschön eingerichtet und leeeecker.
Da bin ich jetzt öfter anzutreffen.




 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Freitag, 13. November 2015

Charms, Charms und nochmal Charms

Bin wieder vom Lot Fiber angesteckt
Heute ist es unter anderem der kleine Häwelmann geworden.



 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Dienstag, 10. November 2015

Nadelkissen Tausch

Schon  am letzten Freitag hatte ich eine Benachrichtigung im Briefkasten das ich ein Päckchen verpasst habe. Ich habe mir gleich gedacht das es vom Nadelkissen Tausch sein muß. 
Leider konnte ich es erst am Montag abholen und ich war überrascht das es so raschelt als ich das Päckchen schüttelte.
Doch als ich es dann Zuhause öffnete was mir alles klar... Ahhhh M&M's... 
Vielen lieben Dank an meine Nadelkissen Gestalterin. Mit einem  Armlehnen Nadelkissen habe ich ja gar nicht gerechnet, ehrlich gesagt kannte ich sowas auch bisher noch nicht. Jetzt habe ich nicht nur die Nadeln griffbereit sondern auch noch Platz für Schere und Co.  Eine schöne Idee und von den Farben her passt es gut zu meinem Wohnzimmer. 
Lieben Dank.
P. S. Die Nascherei hat es nicht mehr auf das Bild geschafft ;)  
 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Nadelkissen-Tausch





Als ich von dem Nadelkissen Tausch Projekt von Mila gelesen habe, hat es mich schon gereizt. Trotzdem hab ich mir bis auf dem letzten Drücker Zeit gelassen um mich zu entscheiden, das ich mitmachen möchte.
Darum beantworte ich jetzt für meine Tauschpartnerin ein paar Fragen aus Milas Fragebogen,.Ich hoffe damit hat sie es etwas einfacher meinen Geschmack zu treffen.

1.Was fertigst du mit der Nadel? Wozu verwendest du die Nadel am Häufigsten und/ oder am Liebsten?
Ich brauche Nadeln für so vieles. Mal schnell einen Knopf annähen, ein Garnende von etwas Gehäkelten verarbeiten, Löcher in Socken stopfen und und und

2.Wo verwendest du die Nadel meistens?
Meistens im Wohnzimmer auf dem Sofa. Eigentlich spielen sich meine gesamten kreativen Ausbrüche im Wohnzimmer ab, darum wäre es schön wenn das Nadelkissen im Vintage style ist, denn so könnte es gleichzeitig zum Nützlichen Zweck auch Deko für mein Wohnzimmer sein.

3.Was sind deine Lieblingsfarben?
Ich mag es nicht sehr bunt, am liebsten habe ich weiß, creme, grau, graubraun.
Wenn diese Farbtöne dominieren darf es aber auch gerne ein paar farbige Akzente haben.
Da mag ich aber auch am liebsten natürliche Farben, pastelliges und nicht zu knalliges

4.Welche Materialien faszinieren dich?
Ich mag gerne alte Stoffe, Spitze und Perlen, kleine Vintage Blümchen kleine feine Stickereien, Materialmix. 


5.Hast du ein Lieblingsmärchen, einen Lieblingsmythos oder ein Lieblings-Kinderbuch? 
Oh ja.... Ich liebe "drei Nüsse für Aschenbrödel" in der Zeit hätte ich wegen der schönen Kleider am liebsten gelebt. 
Meine Lieblings-Kinderbücher waren...oder sind "der kleine Häwelmann"  und "die Struwelliese" daraus kann ich heut noch einiges auswendig so oft hab ich sie gelesen.

6.Gibt es ein Zitat, einen Spruch oder ein Gedicht, von dem du inspiriert wirst oder das dich besonders beschäftigt? 
Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen.

/.Hast du eine Sehnsucht nach etwas Bestimmten in deinem Leben?
Ich würde so gerne auf dem Land in einem kleinen schönen Fachwerkaus leben.
Am liebsten auf einem Hof in  U-Form wo genug Platz ist, so das auch Freunde und Familie ihre Häuschen dort haben und man sich in der Mitte auf dem Hof unter einer Laube in einem schönen Garten zum gemütlichen Zusammensein treffen kann.

8.Gibt es ein kreatives Projekt, an das du dich (bald) heranwagen möchtest?
Ich habe gerade erst angefangen mich mit Kalligraphie zu beschäftigen, das macht mir richtig Spaß.

9.Wenn du eine Blume wärst, welche würdest du gerne sein?
Eine Hortensie, ich finde diese Dolden einfach wunderschön oder eine Wildrose

10.Beschreib uns den Traum-Ort, an dem du mit dem neuen Nadelkissen am Liebsten arbeiten würdest!
In meinen Innenhof von Frage 7 
11.Der Ort, an dem du deine Nadeln bisher aufhebst.
Meine Nadeln liegen zur Zeit in einem alten Blechdöschen, ein Nadelkissen das mir gefällt habe ich zur Zeit noch nicht.

Hier noch ein Link zu meiner Pintrest Nadelkissen-nadelheft Sammlung,  als kleine Hilfe was mir gefällt. 
 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Dienstag, 14. Juli 2015

Die Villen von Frankenforst

Nr. 31 +32
GC3NK9AGC1E6A0

Heute bin ich nach langer Zeit mal wieder auf Dosen Suche gegangen.
Mit meinen beiden Kids und ihren Partnern habe ich das benachbarte Frankenforst unsicher gemacht.
Ich war noch nie in dieser Ecke und total begeistert was für tolle Häuser dort stehen.
Leider hatte ich nicht damit gerechnet und daher auch meine Kamera nicht im Gepäck.
hab nur mit dem Handy schnell ein Bild von dem originellen  Geocache Versteck gemacht.


  photo Signaturneu_zps442040c8.png