Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 19. Januar 2014

Kleines Elfchen

Nach langer Modellier-Abstinenz habe ich mein Polymer Clay wieder hervor gekramt, das passende Werkzeug zusammen gesucht und mich an ein kleines Elfen-Baby-Bündel gesetzt.
Auch wenn es manchmal Jahre dauert, greife ich doch irgendwann wieder zu alten Hobby´s zurück.
Kein Wunder das meine Bastelecke total überquellt.
Jetzt hat mich also das Modellierfieber mal wieder erwischt


Kommentare:

  1. Wie man sieht , hast du es nicht verlernt.Bin total begeistert von deinem Elfen Baby.Ganz reizend ,wie es so vor sich hinschlummert .Ich habe früher auch gerne Modelliert.Sollte es vielleicht wieder mal probieren.
    Liebe Grüsse,Evelin

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut ja wie echt aus...genial!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  3. Hui ich bin platt...
    Da hast du aber was drauf ;-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Du meine Güte ist das Elfchen süß!

    Lieben Gruß an dich, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. MAHHH wahn;;;; BIST DU GUAT.. gaaaanz zauberhaft;;;;;HOBS NO FEIN HEIT:: BUSSALE BIS BALD BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja wahnsinn!! Ich hab zwar auch dieses Polymer Clay, aber was ich daraus mache ist ja dagegen Naive Kunst.
    Ganz toll geworden das Elfchen. Wieviel Matreial braucht man dafür und wie groß ist das zauberhafte Wesen?
    Lg Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulla,
      Insgesamt ist das Elchen ca 11cm lang.
      Für den Kopf brauche ich eine Walnuss große Menge Polymer Clay.

      @Evelin
      Ja dann mal ran ans modellieren :-)

      Löschen
  7. Sag mal: was kannst Du eigenrlich NICHT? Dein Tag muss doch sicher auch mindestens 36 Stunden haben, oder? Ich war ja schon schwer begeistert von allem was ich bisher hier gesehen habe aber dieses zauberhafte Wesen haut mich schon wieder um!
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  8. wow, super süss ist die geworden! Grosses Kompliment!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Begabung, so etwas modellieren zu können.
    Ganz, ganz toll.

    Liebe grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,
    es ist einfach unglaublich, was du für eine Begabung hast! Ich kann über so ein Können wirklich nur staunen, meinen allergrößten Respekt! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Wuuuuuuuunderschön liebe Sandra. Ganz, ganz toll!
    Ich hätte es jetzt allerdings als eine weiße, alte Frau gedeutet....aber ist auch egal.
    Sowas von gelungen, schön modelliert und in einem passendem Ambiente fotografiert.....Chapeau!
    Da steckt viel Liebe drin. :-)


    Ganz liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen