Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 10. August 2014

Rathaus

Na da hatte ich mir was vorgenommen.
Ganz schön tricki war das zeichnen des Rathauses meiner Heimatstadt.
Das es so viele kleine Details hat ist mir vorher gar nicht bewust gewesen, sonst hätte ich ein größeres Blatt gewählt, doch so hat er nur Postkarten Größe und ich hab so viele Kleinigkeiten wie mir möglich war gezeichnet.





 photo Signaturneu_zps442040c8.png

Kommentare:

  1. Gott im Himmel! Wie schön du malst! Ich getraue mich nun nicht mehr, irgendetwas von mir herzuzeigen!

    AntwortenLöschen
  2. So eine Arbeit..... Und soooooooooooo toll geworden!
    Hammer!

    Sei lieb gegrüßt
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra Du bist wirklich ein Multitalent! :-D Ist wirklich super geworden das Bild.
    Ganz früher, so in meiner Anfangszeit, hab ich auch mit Aquarell gearbeitet. Problem war für mich ganz oft, das was weis bleiben soll auszusparen und die Leichtigkeit, wovon ein Aquarell ja lebt.

    Ist toll geworden, mit Liebe zum Detail. :-)

    Viele Grüße
    Martina von www.martinagisabella-kunstart.blogspot.de

    AntwortenLöschen