Freitag, 28. August 2009

Ich finde all diese Schattenbild Stickereien so schön die so durch die Bloggerwelt schwirren, das ich mich auch mal an den PC gesetzt habe um eins zu digitalisieren.
Daraus ist dann ein Teelicht geworden.


Viel komme ich zur Zeit nicht zum Creativ sein, wenn ich nicht Arbeite bin ich mit Männe auf der Terrasse und bringe sie mit ihm wieder auf Vordermann.
Leider haben wir damals beim Bau, die Boden Bretter mit dem Falschen Holschutzmittel gestrichen, so das wir nun nicht umher kommen die langsam morsch werdenden Dielen zu erneuern.

Kommentare:

  1. was Du so alles kannst ! Spitze.
    ich bin begeistert.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    ich bin auch begeistert von Deinen Werken,bist ein echtes Multitalent.Total hingerissen bin ich von Deinen Seifenstempeln,würde auch gerne mal Seife gegen Stempel tauschen.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  3. N´abend Sandra,
    sehr schönes Teelicht hast du entworfen! Klasse!
    Gefällt mir sehr gut! Hoffe auch dein Auge ist wieder voll fit!? Schönen Sonntag abend noch und morgen einen guten Start in die neue Woche!
    Rabea

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure lieben Kommentare.
    Mein Auge ist zwar wieder verheilt und die Entzündung ist weg, aber ich sehe immer noch verschwommen und es ist noch immer ein klitzekleiner Knoten im Lid.
    Mal sehen ob es noch besser wird.

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh! Selbst digitalisiert? Super!!! Verneige mich. Ja, die Schattenbilder sind wirklich zu schön!
    LG Bine...die sich schon auf Samstag freut!

    AntwortenLöschen
  6. Hi,

    die Lampe mit dem Schattenbild finde ich absolut traumhaft! Ich liebe Schattenbilder! Schön, das Du auch in Köln warst und ich mir zumindest ein erstes "Bild" von Dir machen konnte. Liebe Grüße

    Germaine

    AntwortenLöschen