Sonntag, 6. September 2009

Ne wat wor dat schön in Kölle....

Jestern beim Blogger Treff wor dat richtig jot :o)

Ne Mädels war das schön, so viele nette Bloggerinnen auf einen Haufen und obwohl man sich im grunde gar nicht kennt gab es keine Minute des Anschweigens.
Er wurde den ganzen Tag gelabert, getratscht, geplaudert, getuschelt, zwischen durch gegessen , getrunken und dann wieder geplaudert.


Zuerst trafen wir uns zum Frühstück, war schon total lustig denn Andrea und ich waren als erstes da und grinsten alle Frauen die das Lokal betraten dümmlich an.
Hatten ja keine Ahnung wie die anderen aussahen, war ja sozusagen ein Blind Date.

Die coolen Kronleuchter die über uns hingen waren meine ersten eingefangenen Impressionen.
Da sieht man mal wieder was man auch aus Müll und Co so alles machen kann.
Als alle so langsam ein trudelten war die Aufregung groß.... es hieß immer nur....wer bist du??? welcher Blog????? .....oj ja kenne ich ........ne schau ich bald mal drauf......
Zur Beruhigung musste dann erst mal ein lecker Latte Macchiato oder Käffchen her....


Mit der Seilbahn ging es mit mehr oder weniger gemischten Gefühlen über den Rhein.

Im nächsten Lokal wurden Wichtelchen getauscht und der Kellner dachte sich bestimmt das wir ne klatsche haben, denn zum essen kamen wir erst ne halbe Stunde später.
Ging ja auch gar nicht anders mit dem ganzen Päckchen auf den Tischen.





Von Doris "die Waschküche"habe ich einen total süßen Schleich Anhänger erwichtelt den ich euch nun leider noch nicht zeigen kann, da meine Akkus mal wieder leer sind. grrrrrrrr

Lecker essen gab es natürlich auch, unter anderem Flammkuchen mhhhhhh.
Mädels es war echt super schön mit euch und ich hoffe das wir uns bald mal wieder sehen.

Kommentare:

  1. liebe Sandra,
    mir hat es auch so eine Freude gemacht, dich kennen zu lernen, wo du doch so oft bei mir zu Besuch bist... schön war das, mit all den verrückten Hühnern zu gackern und so viel Spass zu ahben. Das amchen wir bestimmt wieder und ich freu mich schon drauf. Ein richtig schöner Tag war das und du hast auch so schöne Bilder hier...!
    Ich schick dir viele liebe Grüße und bis bald, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Oooooh wie schööön!
    Da wär ich auch gern gewesen :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich könnte vor Neid erblassen. Ich wäre soooooo gerne dabei gewesen.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Sandra, so ein schöner Bericht und so schöne Fotos - war soo schön mit Euch!

    Ich abonniere Dich gleich damit ich Dich nicht aus den Augen verliere!

    Liebe Grüße, Kati

    PS: der Kellner hätte doch recht *gacker*

    AntwortenLöschen
  5. ach, sind das nette Treffen. Warum ist bei mir in der Heide nix los????

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sandra Jill,

    puuuhh, jetzt habe ich kurz einen Schreck bekommen und dachte, sie schreibt doch wohl nicht im Dialekt ????? Da hätte ich ja nichts verstanden !! ;O)

    Tolle Landschaftsbilder hast du gemacht....den Kronleuchter haben wir wohl alle :O)

    Bestimmt bis bald mal !
    Liebe Grüße
    Neike

    PS: Ich verkleinere jetzt meine Bilder auch ;O)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra, beim Anblick der Flammenkuchen bekomme ich gleich wieder Hunger und beim Lesen von deinem Text grad wieder Lust auf ein nächstes Treffen.
    Es war sehr schön, dich kennenzulernen, mit dir zu sprechen und zu lachen.
    Vielen lieben Dank und viele liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Süße,
    jo dat wor jot!!!!!
    Bis Samstach, ne!

    AntwortenLöschen