Samstag, 20. Februar 2010

Frühling ????

Heute war es mal richtig schönes Wetter bei uns, trocken, sonnig und nicht sooo kalt.
Mensch was ist das toll wenn die Sonne endlich lach, da steigt doch auch gleich die Laune.
Ich bin in den Garten gestampft und habe ein paar Schneeglöckchen stibitzt um im Haus wieder etwas Grünes zu dekorieren.


Meine schönen Hyazinthen sind nun leider verblüht, was macht ihr eigentlich mit ihren Zwiebeln?  kann man die für nächstes Jahr noch mal zum Blühen bringen? ich bin was Blumen betrifft total unwissend.

An die Sticki habe ich mich auch mal wieder gesetzt und das erste mal was in Kreuzstich gemacht.
Das hat echt ewig gedauert, ne ganze Stunde nur für ein 10x10 cm großes Muster mit zwei Farben.
...Hat sich aber gelohnt ;o)...

Und noch ein nettes Röschen..ich finde die Farbe einfach Toll

Es beginnt nun auch wieder die Zeit der Stoffmärkte
Im Rhein-Bergischen Kreis zB am

28.03 in Bensberg
11.04 Leverkusen Opladener Platz 11°°-17°°
05+06.06 Kreativ und Stoffmarkt RheinEnergieStadion Köln 10°°-18°°

Vielleicht sieht man sich ja mal.

Kommentare:

  1. Du hast bei dir im Garten schon Schneeglöckchen ?Ehrlich, da bin ich neidisch!Bei uns liegt noch eine dicke,dicke Schneeschicht :o(....Die Stickerei ist traumhaft schön geworden!Einen wunderschönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ahhhhh - wie auf meinem Geburtstag ist Stoffmarkt????
    Und wiso hast du schon Schneeglöckchen? Die Bilder sehen ganz toll aus!
    Ich freu mich auf dich, andrella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    Ich weiß auch nicht so recht, wohin mit den Zwiebeln, wenn die Hyazinthen abgeblüht sind. Die Narzissen steck ich immer in den Vorgarten, die kommen wieder. Also werde ich jetzt mal die Kommentare zu Deinem Post beobachten ;-)
    Deine Stickerei ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,

    meine Schneeglöckchen sind noch gar nicht so weit, ich hoffe, sie kommen überhaupt raus.
    Deine Stickerei sieht wirklich super aus, die Stunde hat sich gelohnt. Und Stoffmarkt ... muß ich natürlich auch hin.

    GGLG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Mein ganzer Garten ist voll Schneeglöckchen, kaum eine Stelle wo sie nicht rauslugen.

    Ja liebe Andrella, an deinem Geburtstag ist Stoffmarkt, hast du dann eigentlich Zeit um hin zu gehen??
    Würde mich ja freuen :O)

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa,war das nicht herrlich!?! Man fühlt sich momentan ja bei + 1 Grad schon richtig erwärmt *G
    Schöne Biler! Liebe Grüße!
    Ela

    AntwortenLöschen
  7. hallo sandra,

    im märz wenn es warm ist in die gartenerde buddeln. die treiben dann irgendwann wieder aus im nächsten jahr

    AntwortenLöschen
  8. Schön, deine Frühlingsdeko? Hast du schon Schneeglöckchen? Bei mir schaut noch keine raus. Der Schnee ist ja noch nicht ganz weg, aber fast.
    Schönen Sonntag.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. liebe Sandra!
    Klar blühen die nochmal auf. Du kannst die zwiebel auch ruhig austrockenen lassen. Entweder dann in den Balkonkasten, oder in den Garten pflanzen. Die kommen ganz gewiss wieder ;-)))
    GLG
    Özlem

    AntwortenLöschen
  10. das lämpchen ist ganz zauberhaft geworden! gefällt mir sehr gut...und die stickarbeit hat
    sich sehr gelohnt!
    ganz liebe grüsse, carla

    AntwortenLöschen