Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 26. August 2010

Hotelgäste

Das sich so schnell herumspricht das es in meinem Garten nun ein Vogelhotel gibt hätte ich nicht zu hoffen gewagt. Um so mehr hat es mich gefreut das wir das Hotel heute schon fast wegen Überfüllung schließen mussten.
Auch unser kleines Eichhörnchen hat uns heute wieder besucht.
Es wird Zeit das wir anbauen ;O)

Kommentare:

  1. Oh wie schön,
    ich liebe ja Eichhörnchen.
    Schön dass es ein Braunes ist,
    so langsam gewinnen hier die
    schwaren Einwanderer die Überhand.

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra,
    ich schmeeeelze beim Anblick eures Eichhörnchens, ist das süß!!!!GLG,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhh ich krieg mich nicht mehr ein- wie süß!!!! Das Bild ist ja der Hammer!
    ich drück dich, andrella

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jill, mein Vater hat früher aus so einem Rad einen Tisch gemacht, aber das mit dem Vogelhaus ist viel schöner und bestimmt eine beliebte Landebahn für Euer tolles Vogelhaus.Und das Eichhörnchen ist ein lustiger Geselle, der bei mir auch oft zu Besuch kommt, aber sobald ich die Kammera hole ist die Bande verschwunden, tolles Foto!!
    Schönes Wochenende und viel Spaß beim nächsten Projekt von Matta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandra,

    na dann mal Glückwunsch zur gelungenen Eröffnung, den Vögeln scheint es zu gefallen und das Eichhörnchenbild ist zu putzig.

    Einen schönen Freitag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder. Das Eichhörnchenbild ist Dir aber wirklich ganz besonders gut gelungen. Was würde ich drum geben, wenn ich auch so putzige Kobolde im Garten hätte.
    Viel Spaß beim Ausbau.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  8. Dein Eichhörnchenbild ist ja grandios geworden!!!!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön- natur pur!
    Dem Eichhörnchen schmecken die Haselnüsse anscheinend sehr gut!
    Ich mag die kleinen Kletterkünstler auch total gerne!
    Im Park von Schloss Berge gibt es Stellen, an denen man sie Füttern kann... sie kommen einem bis auf die Hand und holen sich die Leckereien.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  10. Dein Vogelhäuschen ist wohl das schönste , was ich je gesehen habe.......
    Ich liebe Eichhörnchen zum Glück gibt es hier im Oberbergischen noch viele davon, aber bei flitzen sie immer nur schnell vorbei......

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  11. Das Eichhörnchen ist ja süß, bei uns im Garten gibt es auch "Eichhörner", aber leider noch nicht geschafft ein Foto zu machen - die sind immer schnell weg - als ich mit der Kamera da.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein tolles Bild vom Eichhörnchen. Die "rote" Variante hat mir leider noch nie Model gestanden. So sehr ich es auch versuche. Leider nur die mausgraue! ;-) Geniales Bild! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. guter Plan, anbauen und so entsteht langsam eine Hotelkette!

    AntwortenLöschen
  14. Dankeschön für deinen Besuch & Kommentar! Das Eichhörnchen ist ja wirklich allerliebst und das Vogelhotel sieht toll aus!!
    Liebe Grüße
    Tiffy

    AntwortenLöschen