Montag, 11. Oktober 2010

Mein neuer/alter Küchenschrank

Endlich ist es so weit, mein Knochen brechender Küchenschrank ist fertig.
Es fehlten ja nur noch zwei Türen die gestrichen werden mussten bevor ich meinen Fuß unter die fallende Türe stellen musste, die Schranktüre oben links ist der Übeltäter :O)
Ich bin so Happy über diesen Schrank, ist er nicht ein Schmuckstück??
Und wenn ich bedenke das er doch ziehmlich mitgenommen aussah ist er fast nicht mehr wieder zu erkennen.
Leider konnte ich ihn nicht so hinstellen wie ich wollte, ich hätte so gerne das Geschoss das in der rechten Seite steckt sichtbar gelassen. Doch da musste der Kühlschrank noch neben sonnst passte der Tisch nicht mehr in den Raum.
Nun ja wenn einer die Kugel unbedingt sehen will rücke ich den kalten Kasten einfach mal an Seite, so schwer ist das Ding nicht ;O)

Nun wird es Zeit das ich die edle Schrankspenderin einlade damit sie sieht was daraus geworden ist...hoffentlich will sie ihn nicht gleich wieder mit nehmen ..ne, ne , ne das gibt es nicht *grins*


Hier noch mal das Bild VORHER



und nun NACHHER






Photobucket

Kommentare:

  1. uii der sieht aber schön aus.

    Einen schönen Abend wünsche ich dir noch.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra Jill,

    ich staune gerade, was aus dem alten Schrank doch für ein wunderbares Prachtstück, geworden ist, deine Arbeit hat sich wirklich gelohnt.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Boohhhaaa, ist der klasse geworden. Ja ein wahres Prachtstück, würde bei mir auch gut passen. Da hat sich die Arbeit ja gelohnt und dafür gabs ja auch ein wirkliches Schmuckstück. Schönen start in die Woche und viel Freude an dem Schrank wünscht --Dirk --

    AntwortenLöschen
  4. Ich war ja schon so gespannt auf das "Nachher"!! Der Schrank ist wunderschoen!! Das hat sich gelohnt! Wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    das ist ist kein kleiner Wohntraum mehr..das ist riesig! Wunderschön, er gefällt mir richtig gut.
    Zuerst konnte ich mir nicht recht vorstellen, wie er nachher aussieht - und jetzt bin ich vor Begeisterung geplättet. Super :o)))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandra,
    der Schrank ist ja wunderbar geworden!! Wenn ich dran denk, dass in unserem Dachboden beinah derselbe steht (allerdings im Zustand des oberen Bildes ;0(... müßt ich ja fast ein Urlaubsprojekt draus machen! Danke für Deine Inspiration!!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. WOW, liebe Sandra, die Arbeit hat sich aber gelohnt!!! Dein Schrank sieht umwerfend aus!!! Würde ihn SOFORT nehmen ;-)))))
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Ich liebe alte Möbel... hab auch so ein paar Erbstücke, allerdings hab ich die in dunkel. Aber bei dir ...alles in weiß...auch wunderschön!
    Die Schublade... der Hammer.

    LG Anju

    AntwortenLöschen
  9. UIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII! Der ist ja wirklich nicht mehr wiederzuerkennen, den komm ich mir in echt anschauen!
    Ich drück dich, andrella

    AntwortenLöschen
  10. oh der ist super schön ... *schmacht*

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sandra, dieser Schrank war ja unbehandelt schon ein besonderes Stück...aber nun sieht er echt klasse aus.Er hat wirklich ein ganz besonderes Design!
    Glückwunsch.
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  12. WOW..WOW..WOW...ich bin einfach nur überwältigt, geplättet,sprachlos vor Staunen...
    Dieser Küchenschrank ist ein Traum...er ist nicht wieder zu erkennen...
    Die Schublade...*kreisch*...wie genial ist das denn...
    Das ist, ohne zu übertreiben, der weltallerschönsteoberhammermäßigste Küchenschrank den ich je gesehen habe...
    Liebe Sandra, du bist BEGNADET!!!
    Was gäb ich drumm, so ein Schmuckstück in meiner Küche stehen zu sehen *träum*...
    Ich wünsch dir viel, viel Freude mit deinem Schränkchen :)

    Die ♥-igsten Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Schmuckstück hast Du daraus gezaubert.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sandra, der ist aber schön geworden...da hat sich die Arbeit doch gelohnt!!!Ganz liebe Grüße bis bald Anja

    AntwortenLöschen
  15. Alle Achtung. Aus dem "alten Schinken" ist wirklich ein echtes Prachtstück geworden. Du kannst wirklich stolz darauf sein.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sandra,
    da fällt mir nur Hänschen Rosenthal zu ein: Wir sind alle der Meinung, das ist....... spitzeeeeeeeee!!!! Ganz ehrlich, das hast du super-, super-, supertoll hinbekommen. Ein echtes Schmuckstück!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Wow, wunderschön ist dein Schrank geworden...

    Liebe Grüße aus Dortmund,
    Natascha

    AntwortenLöschen
  18. Himmlisch, welche Schönheit Du aus dem 50er-Jahre-Ungeheuer (oder älter...) herausgeholt hast! Sogar eine Brotklappe hat dieser tolle Schrank. Du hast da wirklich ein Händchen dafür!

    Lieben Gruß von Anemone

    AntwortenLöschen
  19. Einfach ein Traum der Schrank!!!
    Jetzt habe ich den Schrank auch auf deinem Blog gefunden, nachdem wir bei Andrella darüber gesprochen haben.

    LG Karin

    AntwortenLöschen