Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 11. Januar 2011

Quaaaaakkk...



In der Gegend wo sumpfige kleine Pilzchen wachsen durfen süße Fröschchen doch nicht fehlen....oder?


 Photobucket

Kommentare:

  1. Tolll!!
    Alleine schon die Perle ist ein Traum, aber das Fröschen krönt sie geradezu, wirklich sehr gelungen.

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  2. Neee, lieb Sandra, das glaube ich ja nicht !Du hast gerade erst mit dem Perlenzauber angefangen und perlst schon solche wundervollen Frösche ????!!!!Respekt!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Echt Hammer dieses Quakilein. gefällt mir echt super, jetzt noch in grün. Schaue immer wieder hier vorbei und bin von deinen Werken beeindruckt. Weiter so -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, gefällt mir sehr gut.
    Aber grün wäre noch besser;-)


    LG Erika

    AntwortenLöschen
  5. WOW Sandra

    Dein Frosch sieht ja klasse aus.
    Ich hab dem gestern schon zuhause bewundert.
    Klasse gemacht.

    Liebe grüße Mama

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra Jill,
    der sieht ja süß aus! Ist dir super gut gelungen!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. sooooooo schön,ttolle Frabe,,wünsche dir eine schöne restwoche Belinda

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra! Tolle Perlen machst du da! Aber ich würde mich mehr für so ein "Charm" von 3 Nüsse für Aschenbrödel begeistern...sah ich bei Andrella! Wäre das möglich????Bitte, schreibe mir:anja.alm@online.de
    Danke
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sandra,

    der Frosch, der gerne Quark isst, ist gut geworden, ist gar nicht so einfach, vor allem am Anfang der Perlenkarriere.

    Könnte auch mal wieder Frösche machen.

    Grüßle, Anke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra- die Frösche gefallen mir auch sehr gut ! Die Pilze sind einfach der Hit !!!
    Für Deine tollen Ideen finde ich auch das Du einen verdient hast.
    http://emmasmama-biankal.blogspot.com/2011/01/liebster-blog.html

    LG Bianka

    AntwortenLöschen