Freitag, 4. Februar 2011

Mal wieder was neues aus meiner Perlenwerkstatt.
Nach Erdbeeren, Fliegenpilzen und Fröschchen habe ich mich nun an Ringaufsätzen versucht.
Nachdem ich letzte Woche einen Dorn für Ringaufsätze bestellt hatte wollte ich mich im WWW noch etwas schlau machen und bin auf einen Post gelandet wo die Ringaufsätze ohne Temperofen
immer springen. Das ist ein spezieller Ofen in dem man die fertigen Perlen Wärme behandelt und über Stunden langsam abkühlt damit sie keine Spannungen aufbauen und platzen.
Na toll dachte ich mir, dann kannst du das ja voll vergessen, einen Temperofen besitze ich nicht.

Aber es hat geklappt, mit gut aufgewärmten
Vermiculit sind sie heil geblieben.
Hier meine beiden ersten Ringaufsätze...ganzstolzbin.. 


Den unteren hab ich gestern schon ausgeführt, er passte so gut zu meinem Froschköniginnen Kostüm
Edit: Ähmmmmm ne Anja das ist nicht meiner :O) 
Das ist Peter Brings Siehe Hier
Photobucket

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sandra,
    herzlichen dank für das nette Candy. Es ist heute bei mir angekommen und dank der guten Verpackung auch alles heil. Werde es die tage auch posten. Vielen vielen Dank für die süßen Sachen. Wünsche noch ein schönes Wochenende und weiter so.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, tolle Basteleien!!! Wer ist denn der nette Herr da neben dem Fröschlein??? Ist das Deiner!? Sehr symphatisch!!! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    die sind wuuuunderschön und du die allercoolste Froschkönigin die ich je gesehen habe ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra

    Du bist wirklich ein flottes Fröschlein!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. ui, deine ringe sind schön!
    ja und du als froschkönigin, ein traum!
    liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  6. Wow Sandra

    Dein zweite Ring ist ja noch schöner als die erste.
    Aber die Froschkönigin habe ich doch schon mal gesehen.
    ha ha ha ha
    Das bild mit Peter Brings ist klasse geworden.

    LG Mama

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine Süße,
    huch du hast dich an Peter ran gemacht? Ohne mich??? Mhmmm wo war ich denn da grade?
    Ich freu mich schon aufs nächste Jahr!
    Der Ring ist ja auch wieder traumhaft!!!!!!!!!!!!
    Bussiiiiii

    AntwortenLöschen
  8. Ja Andrella ich freue mich auch schon aufs nächste Jahr, war richtig toll.
    Wo du da gerade warst??? ich denke das du brav auf deinem Platz gesessen hast um dir dir die Hüppemützchen anzusehen :O)

    und ich hab mich mit dem dunklen süßen Fröschchen nach vorne geschlichen :O)

    AntwortenLöschen
  9. :-)...dachte doch der kommt mir irgendwie bekannt vor! Beim nächsten Mal komm ich einfach mit:-), glg

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,

    das ist ja der Hammer ,was Du in so kurzer Zeit alles auf die Beine gestellt hast, und iwe schön Deine Perlen schon sind. Ich würd gerne das auch noch machen, habe sogar eine Profiausrüstung von meinem Papa bei meiner Mama stehen (der hat mal Glas geblasen, Vasen und so), trau mich aber nicht, weil ich mich als Kind mal arg gebrannt habe. Davon abgesehen habe ich auch irgendwie gar keine Zeit :(.

    Viel Spaß noch weiterhin.
    Der Mann neben Dir gefällt mir übrigens auch seeehr gut.
    Liebe Grüße,
    Ulli.

    AntwortenLöschen
  11. OH, mit dem Sänger von Brings kommen doch bei mir auch alte Erinnerungen hoch. Da war ich doch mit so nem Typ (übrigens nicht mein Mann) an einem Konzert von Brings. Tolles Konzert, Sch.... Typ. Das ist bestimmt schon 20 Jahre her.
    Deine Ringe sind toll. besonders der obere gefällt mir.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. liebe Sandra,
    wie genial, dass du nun auch Ringausätze machen kannst, da gibts ja nun keine Grenzen mehr für dich.... und du kannst dir für jedes Outfit den passenden Schmuck machen!!Klasse!!
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen