Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 5. September 2012

Diese Stempelschnitzerei macht richtig Spaß.
Zwei Familien Portraits sind es diesmal geworden, Töchterlein und meine Wenigkeit soll es darstellen.
Wer uns kennt kann ja mal schreiben ob man uns erkennt, man selbst sieht so Bilder ja meistens anders.
So... wer ist denn jetzt an der Reihe????????






Photobucket

Kommentare:

  1. Wow, die sehen richtig klasse aus. Du kannst das nicht "zufällig" auch mit Worten machen?
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Klappt das immer gleich beim ersten Versuch? Da kann ja so leicht was schiefgehen - was weg ist, ist weg.
    Was nimmst Du da für ein Material, schlicht und einfach Radiergummis?

    AntwortenLöschen
  3. @ Lacky
    hab ich noch nicht getestet.

    @Judy
    Bis jetzt hat es immer gleich geklappt.
    Man muss aber echt vorsichtig arbeiten denn wie du schon sagtes , weg ist weg.
    Zur Zeit gibt es bei Nanu Nana ganz Fläche Radiergummis mit Euro Scheinen drauf, die sind super. Mit allen Geht das nicht, oft sind sie zu bröckelig.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, danke für den Tipp, schreib ich mir gleich auf den Einkaufszettel!

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sehen aber klasse aus!
    Ich kenne euch zwar beide nicht, aber so wie die Stempel aussehen, sehen sie euch bestimmt ähnlich...
    Sind wirklich sehr schön geworden! :-)

    Viele Grüße,
    Koleen

    AntwortenLöschen
  6. Das ist Kunst!!!
    Toll!!
    Herzliche Grüße mit großer Bewunderung
    claudi

    AntwortenLöschen
  7. Boa, die sind ja absolut umwerfend! Staun - an "echte" Gesichter hab ich erst einmal versucht und das ist nicht so recht gelungen...
    Bin total begeister!!

    AntwortenLöschen