Freitag, 12. Juli 2013

mal etwas anders...

Diesesmal sind es kleine Vogelkäfige geworden.
Mit Patina hab ich sie auf alt getrimmt....wer will schon nen glänzend neuen Käfig? ......
Angelaufen, rostig und abgeschrabbelt müssen sie sein, oder?   ;O)
Und dann musste ich mir unbedingt noch einen tollen neuen Glasschneider besorgt (danke Britta für den Tip), dieses blöde an der falschen Stelle brechen hatte ich doch satt.
Nun ist Glasschneiden eine wahre Wonne, den ersten Abend hab ich nix anderes gemacht.
Gerade Linien, Bögen, Wellen alles ist nun möglich jiiiiipppiiiii.




Ihr Lieben, ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende

Kommentare:

  1. Sehr süß :) Es geht doch nichts über das passende Werkzeug :D

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine bezaubernde Idee und sie sind so filigran...Wunderschön!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin hin und weg - Sandra! Die sind soooooooo schön!

    Ich hoffe, Dir gehts gut und lasse liebe Grüüüüße hier :-)

    Lony x

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja wunderschön aus <3 <3 <3
    Würde ich sofort tragen als Ohrringe, Kettenanhänger, Schlüsselanhänger oder was auch immer tragen :-)

    LG

    AntwortenLöschen